Maxxicharge 2.5 (Foto: Hersteller)
Balkonkraftwerk,  Aktuelles

Balkonkraftwerke mit Nulleinspeisung durch Maxxicharge Batteriespeicher

Balkonkraftwerke mit Nulleinspeisung? Der Maxxicharge Batteriespeicher der Maxxihandel GmbH aus Wiedermar in SAchsen soll genau das bieten. Immer mehr Menschen entdecken die Vorteile von Balkonkraftwerken, um ihren eigenen sauberen Strom zu erzeugen. Und immer mehr wollen keine Kiloweattstunde mehr kostenlos ins öffentliche Netz verschenken, sondern den gesamten Sonnenstrom vom Dach selbst nutzen. Jetzt soll der Maxxicharge Batteriespeicher genau das umsetzen und für Balkonkraftwerke noch mehr Unabhängigkeit und Einsparungen ermöglichen. Wie genau funktionieren diese Balkonkraftwerke mit Nulleinspeisung durch Maxxicharge Batteriespeicher?

Melde dich zum Newsletter an!

Der Übergang zu erneuerbaren Energien gewinnt stetig an Fahrt, und immer mehr Menschen suchen nach Wegen, ihren eigenen Strom zu erzeugen und ihre Energiekosten zu senken. Die neueste Innovation die in diesem Bereich angekündigt wurde, nennt sich Maxxicharge und ist ein Batteriespeicher, der ein herkömmliches Balkonkraftwer in eine leistungsstarke Energiequelle verwandelt, die mit Nulleinspeisung dafür sorgt, das sämtlicher Solarstrom im Haus bleibt und dort verbraucht wird.

Balkonkraftwerke mit Nulleinspeisung durch Maxxicharge Batteriespeicher dank Echtzeitmessung

Die Nulleinspeisung wird durch die enge Zusammenarbeit von Maxxicharge mit dem Powerfox Poweropti ermöglicht. Das ist ein Lesekopf, der auf die optische Schnittstelle eines digitalen Stromzählers aufgesetztm wird. Für den Maxxicharge ist dieser so überarbeitet, dass er die Verbrauchswerte des digitalen Zählers sekündlich und damit im Prinzip in Echtzeit erfasst und an das Maxxicharge-System sendet. Aber was ist mit Nutzern, die noch einen analogemn Drehscheibenzähler haben? Hier bietet der Hersteller die Einbdingung des Shelly EM3-Messzangengerätes an. Das greift die Werte für den Stromverbrauch über die Messzangenklipse direkt an den drei Hauptkabeln für jede Phase im Zählerschrank ab.

  • Der Poweropti sitzt auf der optischen Schnittstelle des digitalen Stromzählers und meldet sekundengenau den Verbrauch im Haus. (Foto: Hersteller)
  • Der Shelly EM3 greift den Stromverbrauch über seine drei Messzangen ab. (Foto: Hersteller)

Durch die intelligente Auslesung von digitalen Stromzählern und die Kommunikation mit der Maxxicharge Steuereinheit CCU weiß diese Steuereinmmheit immer in Echtzeit, wieviel Strom der Haushalt jetzt aktuell verbraucht. Dementsprechend passt Du CCU die Abgabemenge des Stroms aus dem Akku oder tagsüber auch direkt von den Modulen permament an. Weil das ganze nach wie vor als Balkonkraftwerk läuft, können so maximal 600 Watt und ab Januar 2024 dann 800 Watt aus dem Akkuspeicher in den Haushalt abgegeben werden.

Wenn theoretisch im Haushalt aktuell gar kein Strom verbraucht wird, wird auch kein Strom ins Hausnetz eingespeist. Laufen Kühlschrank, WLAN-Router und vielleicht noch ein anderer Verbraucher, die eine Grundlast von 300Watt erzeugen, kommen genau diese 300 Watt aus dem Akkuspeicher. Läuft der Wäschetrockner mit 1500 Watt, liefert der Akku die maximal möglichen 600 (800) Watt, der Rest kommt aus dem öffentlichen. Auf diese Weise sorgt der Maxxicharge dafür, das kein selbst erzeugter Solarstrom mehr ins öffentliche Netz verschenkt wird. Alles wird selbst verbraucht.

Merkmale des Maxxicharge Batteriespeichers

Der Maxxicharge Batteriespeicher, den es mit den Speicherkapazitäten 1,25, 2,5 und 5 Kilowattstunden gibt, zeichnet sich durch eine Reihe einzigartiger Eigenschaften aus, die ihn von anderen Batteriespeichern für Balkonkraftwerke unterscheiden:

  1. Intelligente Stromnutzung: Der Maxxicharge Batteriespeicher sorgt dafür, das Strom nur dann aus dem Netz bezogen wird, wenn er tatsächlich benötigt wird, was zu einer effizienten Nutzung führt.
  2. Einfache Integration: Die Plug & Play-Funktionalität des Maxxicharge Batteriespeichers ermöglicht eine einfache Integration in bestehende Balkonkraftwerke ohne bürokratischen Aufwand und ohne das ein Elektriker irgend etwas anschließen muss.
  3. Skalierbarkeit: Das System ist beliebig skalierbar, den es können weitere Batterieblöcke nachgekauft und ergänzt werden. So kann der Nutzer mit einer kleinen Kapazität beginnen und bei Bedarf aufstocken.
  4. Intelligente Batteriesteuerung: Die Maxxicharge CCU sorgt dafür, dass die Batterie nur dann beansprucht wird, wenn die Fotovoltaikmodule nicht genügend Strom liefern, was die Lebensdauer der Batterie erhöht.
  5. Optimale Entladung und Ladung: Der Algorithmus sorgt dafür, dass volle Batterien bevorzugt entladen und leere Batterien bevorzugt aufgeladen werden, um die Effizienz zu maximieren.
  6. Kompatibilität: Der Maxxicharge Batteriespeicher ist mit einer Vielzahl von Fotovoltaikmodulen und Mikrowechselrichtern für Balkonkraftwerke kompatibel.
  7. Langlebigkeit: Durch hochwertige Komponenten und lernfähige Algorithmen kann der Maxxicharge Batteriespeicher eine Garantie von bis zu 10 Jahren bieten, mit einer realistischen Lebensdauer von bis zu 20 Jahren.
  • Maxxicharge 1.25
  • Maxxicharge 5
  • Maxxicharge 2.5

Hersteller verspricht eine schnelle Amortisation mit Maxxicharge

Die Investition in einen Maxxicharge Batteriespeicher amortisiert sich laut dem Hersteller recht schnell. Die Amortisationsdauer hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter die Größe des Batteriespeichers, die Fotovoltaikmodule und der Stromverbrauch. Hier sind einige Beispiele, wie schnell sich der Maxxicharge Batteriespeicher amortisieren kann:

  • Maxxicharge 1.25: Amortisation in 6,2 Jahren
  • Maxxicharge 2.5: Amortisation in 4,4 Jahren
  • Maxxicharge 5.0: Amortisation in 4,9 Jahren

Vorteile der Vorbestellung

Der Maxxicharge Batteriespeicher ist aktuell noch nicht im Handel verfügbar, aber der Hersteller hat ein Vorbestell-Programm aufgelegt. Das bietet eine Vielzahl von Vorteilen für Vorbesteller. Durch die Möglichkeit der Vorbestellung können Sie von einem satten Rabatt von 25 % profitieren, im Vergleich zu den späteren regulären Kunden. Diese Rabattaktion ist bis zum 31.08.2023 gültig und auf 2000 Einheiten begrenzt. Aber das ist noch nicht alles. Die ersten 200 Käufer haben die exklusive Chance, am Maxxicharge Betatest teilzunehmen. Dies ermöglicht Dir, den Batteriespeicher kostenlos zu erhalten und an der Entwicklung teilzunehmen. Die Teilnehmerzahl für den Betatest ist auf 50 Personen begrenzt, und die Auslosung findet am 31.08.2023 statt.

Maxxicharge in drei Speichergrößen für jeden Bedarf

Der Maxxicharge Batteriespeicher ist in drei verschiedenen Speichergrößen erhältlich, um den individuellen Bedürfnissen verschiedener Haushalte abzudecken. Diese Größen sind:

  1. Einsteigermodell – Maxxicharge 1.25:
    • Kapazität: 1,25 kWh
    • Spannung: 51,2V
    • Garantie: 10 Jahre
    • Zyklen: 4000 Zyklen bei 80% Entladetiefe (DoD)
    • Solarmodul Anschlüsse: 2x max. 500W
    • Max. Output: 1200W
    • Lebensdauer: 20 Jahre
    • Preis: 999,00 € (mit 25% Rabatt)
  2. Basic Modell – Maxxicharge 2.5:
    • Kapazität: 2,5 kWh
    • Spannung: 51,2V
    • Garantie: 10 Jahre
    • Zyklen: 4000 Zyklen bei 80% DoD
    • Solarmodul Anschlüsse: 4x max. 500W
    • Max. Output: 1800W
    • Lebensdauer: 20 Jahre
    • Preis: 1499,00 € (mit 25% Rabatt)
  3. Pro Modell – Maxxicharge 5.0:
    • Kapazität: 5,0 kWh
    • Spannung: 51,2V
    • Garantie: 10 Jahre
    • Zyklen: 6000 Zyklen bei 90% DoD
    • Solarmodul Anschlüsse: 6x max. 500W
    • Max. Ausgangleistung: 1800W
    • Lebensdauer: 25 Jahre
    • Preis: 2399,00 € (mit 25% Rabatt)

Der Maxxicharge Batteriespeicher bietet eine breite Palette von Optionen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Größe für Ihren Haushalt wählen können und den maximalen Nutzen aus Ihrem Balkonkraftwerk ziehen.

Maxxicharge CCU – Das Herz des Systems

Für den reibungslosen Betrieb des Maxxicharge Batteriespeichers ist die Maxxicharge CCU (Central Control Unit) unerlässlich. Die Maxxicharge CCU dient als Gehirn des Systems und ermöglicht es, den Stromfluss, das Laden und Entladen intelligent zu steuern. Mit einer maximalen Dauerlast von 1800 Watt und WLAN-Funktionen im 2,4 GHz-Band bildet die CCU das zentrale Nervensystem, das den Batteriespeicher und das Balkonkraftwerk miteinander verbindet und synchronisiert.

Die Maxxicharge CCU ist das Gehirn des Systems. (Foto: Hersteller)
Die Maxxicharge CCU ist das Gehirn des Systems. (Foto: Hersteller)

Die Anschlüsse der Maxxicharge CCU umfassen:

Die Maxxicharge CCU ist ein entscheidendes Element, das sicherstellt, dass Ihr Batteriespeicher reibungslos funktioniert und die Energieerzeugung und -nutzung optimiert läuft.

Vorbereitung auf den Kauf

Bevor Du dich für den Kauf eines Maxxicharge Batteriespeichers entscheiden, gibt es einige wichtige Überlegungen zu beachten:

  1. Die richtige Größe des Batteriespeichers: Stelle sicher, dass die Kapazität des Batteriespeichers deinen Strombedarf abdeckt und optimal mit deinem Balkonkraftwerk funktioniert.
  2. Kompatible Solarmodule: Überprüfe auf der Webseite des Herstellers, welche Solarmodule mit dem Maxxicharge Batteriespeicher kompatibel sind, um die bestmögliche Energieerzeugung zu gewährleisten.
  3. Aufstellung des Batteriespeichers: Achte darauf, den Batteriespeicher an einem geeigneten Ort aufzustellen und dabei Leitungslänge und Kabelquerschnitte zu berücksichtigen.

Mit diesen Überlegungen kannst Du sicherstellen, dass dein Maxxicharge Batteriespeicher optimal in Ihr Energieerzeugungssystem integriert ist.

Zuletzt aktualisiert am Juli 24, 2023 um 5:52 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Zukunftspläne von Maxxicharge

Die Entwickler von Maxxicharge haben eine spannende Roadmap für zukünftige Funktionen und Erweiterungen ihres Balkonkraftwerkspeichers vorgestellt:

  • Vorverkauf Start (31.07.2023): Sichere Dir dein Maxxicharge System vor dem offiziellen Verkaufsstart und profitiere von exklusiven Vorverkaufsvorteilen.
  • Prototyp Auslieferung (15.11.2023): Als Vorbesteller hast Du die Möglichkeit, am Betatest teilzunehmen und den Batteriespeicher kostenlos zu erhalten, um sicherzustellen, dass er fehlerfrei funktioniert.
  • Offizieller Auslieferungsstart (01.03.2024): Vorbesteller erhalten eine bevorzugte Behandlung und können als erste Kunden das Maxxicharge Batteriesystem in Betrieb nehmen.
  • Zusatzfunktionen durch App (01.04.2024): Ein geplantes Softwareupdate wird eine intelligente Wetterprognosesteuerung ermöglichen, um noch mehr Energie einzusparen.
  • Erweiterungen für Smart Home (01.07.2024): Maxxicharge wird nicht nur ein Batteriespeicher sein, sondern auch in der Lage sein, Dein Zuhause intelligenter zu steuern und verschiedene Geräte effizienter zu betreiben.

Fazit: Balkonkraftwerke mit Nulleinspeisung durch Maxxicharge Batteriespeicher

Balkonkraftwerke mit Nulleinspeisung durch Maxxicharge Batteriespeicher rückt in greifbare Nähe. Der Maxxicharge Batteriespeicher geht das ganze Thema Nulleinspeisung und effiziente Stromnutzung sehr intelligent und wenn man ehrlich ist auch recht einfach an. Statt im ganzen Haus „Mess-Steckdosen“ zu verteilen, wird der Gesamtverbrauch einfach am Zähler abgegriffen. Damit kann das System immer soviel Strom liefern, wie benötigt wird – maximal die 600 Watt, später 800 Watt, die für Balkonkraftwerke zulässig sind. Und das Ganze ohne komplexen Installationsaufwand und ohne Behörden-Marathon. Denn für die vereinfachte Anmeldung eines Balkonkraftwerkes über das Marktstammdatenregister ist die Ausgangangsleistung des Mikrowechselrichters maßgebend. Und der Hersteller sagt, weil der Batteriespeicher tragbar und mobil ist, gilt er nicht als „ortsfest“ und ist damit nicht anmeldepflichtig.

Balkonkraftwerk Ertrag messen schnell und einfach
Balkonkraftwerke boomen und sind heute so günstig wie nie zuvor. Daher haben …
Zehn einfache Tipps zum Energiesparen
In einer Zeit, in der die Energiekosten in Form von Strom- und …
Woher kommt der Preisverfall für Photovoltaikmodule?
In den letzten Jahren haben sich die Preise für Photovoltaikmodule signifikant verringert. …
Netto Balkonkraftwerk mit Speicher für 1200 Euro
Der Discounter Netto bietet seit Samstag, dem 30. März, ein Balkonkraftwerk mit …
Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit WordPress Plugin umgesetzt.