• Solarbank 2 E1600 Pro System (Foto: Anker)
    Balkonkraftwerk

    Warum Anker mit der Anker SOLIX Solarbank 2 E1600 Pro alles richtig und vieles besser als andere macht

    In der heutigen Zeit, in der nachhaltige Energiequellen immer wichtiger werden und die Beliebtheit von Balkonkraftwerken ungebrochen wächst, hat Anker mit der SOLIX Solarbank 2 E1600 Pro einen bedeutenden Schritt in die Zukunft getan. Dieser Balkonkraftwerk-Speicher bietet eine leistungsstarke und benutzerfreundliche Lösung für Haushalte, die ihre Energieautarkie erhöhen möchten. Doch was macht dieses Produkt so besonders und warum setzt es…

  • Ob auf dem Balkon, auf dem Carport oder wie hier im Garten, Balkonkraftwerke dürfen jetzt 800 Watt ins Haus einspeisen.) Foto: Pixabay)
    Balkonkraftwerk

    800 Watt für Balkonkraftwerke endlich genehmigt

    Das Solarpaket I wurde Ende April endlich im Bundestag verabschiedet und damit auch in Kraft gesetzt. Eigentlich war das schon für Dezember 2023 geplant. Das Solarpaket I ist ein wichtiger Baustein im Bemühen, den Ausbau von Photovoltaikanlagen in Deutschland weiter voranzutreiben und zu vereinfachen. Dieses Gesetzespaket zielt darauf ab, den Einsatz von Solarenergie massiv zu erhöhen und die bürokratischen Hürden…

  • Solarbank 2 E1600 Pro System (Foto: Anker)
    Balkonkraftwerk

    Anker stellt Solarbank 2 E1600 Pro System vor

    Anfang 2023 begannt der Boom von Speichersystemen für Balkonkraftwerke. Zendure machte mit dem SolarFlow den Anfang und viele folgten. Die Systeme sind alle technisch recht ähnlich auch von den Leistungsdaten her und zeichnen sich dadurch aus, dass sie alle bezahlbar sind. Mittlerweile kommen immer mehr Hersteller dazu, es wird fast unübersichtlich. Die bekannten Hersteller stellen bereits die nächsten Generationen Ihrer…

  • Kohle für Kohle. Was das mit Versicherungen zu tun hat, wird in diesen Beitrag beschrieben.
    Aktuelles,  Energiewende,  Klimawandel

    Die versteckte Unterstützung: Wie Versicherungen die Kohleindustrie vorantreiben

    Ein Gastbeitrag von Nina Botzen von ver.deFinanzunternehmen spielen eine Schlüsselrolle in der Aufrechterhaltung der Kohlebranche, denn: Ohne Investitionen, keine Kohleindustrie. Trotz des Versprechens vieler Finanzinstitute, keine weiteren Finanzierungen in fossile Brennstoffe zu tätigen und klimaneutral zu werden, zeigen die Zahlen ein deutlich anderes Bild.  Quelle 1: Die Global Coal Exit List (GCEL) Die Global Coal Exit List (GCEL) wurde von…

  • Balkonkraftwerke auf dem Vormarsch. (Foto: Pixabay)
    Balkonkraftwerk

    Balkonkraftwerk Ertrag messen schnell und einfach

    Balkonkraftwerke boomen und sind heute so günstig wie nie zuvor. Daher haben immer mehr Haus- und Wohnungsbesitzer oder Mieter ein Balkonkraftwerk in Betrieb. So misst Du den Ertrag bei Deinem Balkonkraftwerk. Die Nutzung von Solarenergie durch Balkonkraftwerke ist eine zunehmend beliebte Methode, um in städtischen Umgebungen nachhaltige Energie aus der Sonne zu gewinnen. Diese kleinen, aber effektiven Systeme können direkt…

  • Schon mit einem einfachen Dreh am Thermostat kannst Du Energiekosten sparen. (Symbolbild: Pixabay)
    Energiewende,  Tipps für den Alltag

    Zehn einfache Tipps zum Energiesparen

    In einer Zeit, in der die Energiekosten in Form von Strom- und Gaspreisen stetig steigen und der Umweltschutz eine immer wichtigere Rolle in unserem täglichen Leben spielt, ist es entscheidend, bewusste Entscheidungen über unseren Energieverbrauch zu treffen. Glücklicherweise gibt es zahlreiche einfache Maßnahmen, die jeder von uns schnell und ohne großen Aufwand ergreifen kann, um den eigenen Energieverbrauch zu senken.…

  • Woher kommt der Preissturz bei PV-Modulen? (Symbolbild: Pixabay)
    Aktuelles

    Woher kommt der Preisverfall für Photovoltaikmodule?

    In den letzten Jahren haben sich die Preise für Photovoltaikmodule signifikant verringert. Ja sie sind geradezu abgestürzt. Heute bekommt man Module mitt 500 WattPeak schon für 100 Euro oder sogar weniger. Das hat seine Ursachen in einer Kombination aus technologischen Fortschritten, Skaleneffekten in der Produktion vor allem in China und einer starken globalen Nachfrage. Ein interessanter Aspekt ist die Zusammensetzung…

  • Gute Komponenten zu einem sehr guten Preis. (Screenshot netto.de)
    Aktuelles,  Balkonkraftwerk

    Netto Balkonkraftwerk mit Speicher für 1200 Euro

    Der Discounter Netto bietet seit Samstag, dem 30. März, ein Balkonkraftwerk mit 1000 Watt Modulleistung inklusive dem Anker Solix E1600 Solarbank-Speicher für 1199 Euro zuzüglich 50 Euro Versandkosten an. Was ist drin im Paket, was taugt es? Das Paket, das Netto da für 1199 Euro geschnürt hat, das hat es in Sachen Komponenten durchaus in sich. Der Käufer bekommt zwei…

  • HVO100 ist Bio-Diesel der zweiten Generation. (Foto: Pixabay)
    Aktuelles,  Energiewende,  Klimawandel

    HVO100: Der nachhaltige Diesel der Zukunft

    Ab Mitte April können Dieselfahrzeuge in Deutschland erstmals erdölfreien Dieselkraftstoff tanken, der aus Abfallstoffen erzeugt wird. Der neue Kraftstoff mit dem Namen HVO100 wird aus Materialien wie alten Fetten aus Großküchen, Holzresten, Zelluloseabfällen oder Fischresten hergestellt. (Quelle) HVO100 ist ein hochqualitativer und nachhaltiger Biokraftstoff der zweiten Generation, der deutliche Vorteile gegenüber herkömmlichem Diesel und Biodiesel (FAME) bietet. (Quelle) Durch die…

  • Schon die Startseite des Marktstammdatenresgister sieht jetzt einfacher aus.
    Aktuelles,  Balkonkraftwerk

    Marktstammdatenregister: Vereinfachte Registrierung von Balkonkraftwerken ab April

    Auch wenn das Solarpaket I mit der „Upgrade“ der Einspeiseleistung von Balkonkraftwerken von 600 auf 800 Watt noch immer auf sich warten lässt, so tut sich dennoch etwas. Ab dem 1. April 2024 vereinfacht die Bundesnetzagentur die Registrierung von Balkonkraftwerken im Marktstammdatenregister (MaStR). Künftig müssen Betreiber eines Balkonkraftwerkes neben den Angaben zu ihrer Person nur noch fünf statt bislang 20 Angaben…