Balkonkraftwerke: Norddeutschland hat die Nase vorn
Balkonkraftwerke: Norddeutschland hat die Nase vorn

Balkonkraftwerke: Norddeutschland hat die Nase vorn

Seit rund zwei Jahren boomen Balkonkraftwerke. Immer mehr Menschen kaufen sich diese kleinen Stecker-Solaranlagen, um ihren Stromverbrauch zumindest teilweisem mit selbst erzegtem Sonnenstrom abzudecken. Auch Discounter oder Baumärkte springen auf den Zug auf und bieten Balkonkraftwerke an, um von dem Umsatzkuchen ein Stück abzubeißen. Spannend ist, wie sich die Zahl der Installationen von Balkonkraftwerken in Deutschland verteilen. Genau das zeigt eine kürzlich durchgeführte Analyse des Leipziger Unternehmens priwatt. Die Untersuchung zeigt, wie die Energiewende auf dem eigenen Balkon voranschreitet und zwar sortiert nach Bundesländern.

Abonniere den Newsletter!

Deutlich wird dabei ein Nord-Süd-Gefälle bei den Stecker-Solaranlagen. Mit anderen Worten die norddeutschen Bundesländer haben bei der Installation von Balkonkraftwerken die Nase vorn. Schauen wir uns die Ergebnisse der Studie an. Die Analyse von priwatt basiert auf über 36.000 Verkäufen im Zeitraum von Juni 2022 bis Juni 2023. Die Verhältniszahl bezieht sich immer auf 100.000 Einwohner eines Bundeslandes.

Priwatt-Studie. (Grafik: Priwatt)
Priwatt-Studie. (Grafik: Priwatt)

Balkonkraftwerke in Schleswig-Holstein an der Spitze

Die Analyse von priwatt hat ergeben, dass der Norden Deutschlands trotz seiner statistisch geringeren Sonnenstunden eine erheblich höhere Dichte an Balkonkraftwerken aufweist als die Bundesländer im Süden. Die erste Position auf dieser Liste wird von Schleswig-Holstein belegt, gefolgt von Sachsen, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern. Alles Bundesländern im Norden. Die südlichen Bundesländer wie Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen haben hingegen noch Nachholbedarf. Bayern, flächenmäßig riesig, beispielsweise liegt auf Platz 12 von 16.

Energiewende auf dem Balkon: Ein landesweiter Trend

Die Analyse von priwatt verdeutlicht, dass das Interesse an Balkonkraftwerken in ganz Deutschland wächst. Immer mehr Menschen möchten ihren eigenen Strom produzieren und tragen somit zur privaten Energiewende bei. Dies zeigt ein stärkeres Bewusstsein für die Bedeutung nachhaltiger Energiequellen und den Wunsch, selbst aktiv zu werden.

Warum der Süden Nachholbedarf hat

Überraschenderweise haben die sonnenreichen südlichen Bundesländer wie Bayern noch Luft nach oben, wenn es um Stecker-Solaranlagen geht. Kay Theuer, Geschäftsführer von priwatt, betont, dass die Daten zeigen, dass Balkonkraftwerke auch in weniger sonnenreichen Regionen effektiv genutzt werden können. Ein flächendeckender Einsatz von Stecker-Solaranlagen könnte den Ausbau der Solarenergie in Deutschland erheblich beschleunigen. Zusätzliche Förderprogramme könnten diese Entwicklung weiter vorantreiben.

Potenzial für Balkonkraftwerke in den Städten

Ein weiteres spannendes Ergebnis der Analyse ist das enorme Potenzial in städtischen Gebieten. Technisch gesehen ist es heute möglich, selbst in bevölkerungsreichen Metropolen Balkonkraftwerke zu betreiben. Viele Mieterinnen und Mieter stoßen jedoch noch auf Hürden wie Zustimmungspflichten von Vermietenden oder der Hausverwaltung. Das immerhin ist politischn in Arbeit. Hier gibt es noch Raum für Verbesserungen und Vereinfachungen.

Was Du tun kannst

Wenn Du auch Teil dieser grünen Bewegung sein möchtest, solltest du dich über Balkonkraftwerke informieren. Sie bieten eine einfache, bezahlbare und profitable Möglichkeit, grüne Energie selbst zu erzeugen. Neben der günstigen Anschaffung überzeugen Stecker-Solaranlagen auch durch die sehr einfache Installation, für die man keinen Fachmann braucht. Im Prinzip heißt es „Stecker rein und fertig“. Natürlich sollten die Fotovoltaik-Module solide befestigt werden. Unternehmen wie priwatt bieten sogar kostenlose Anmeldeservices für Balkonkraftwerke an, um dir den Einstieg zu erleichtern.

Über priwatt

priwatt ist ein Green-Energy Unternehmen mit Sitz in Leipzig, das im Jahr 2020 gegründet wurde. Ihr Ziel ist es, die private Energiewende für alle zugänglich zu machen. Mit ihren Stecker-Solaranlagen für Balkon, Garten, Fassade oder Hausdach haben sie einen innovativen Weg gefunden, dieses Ziel zu erreichen. Die Installation ist einfach und kann selbst umgesetzt werden, und priwatt bietet einen kostenlosen Anmeldeservice für Balkonkraftwerke an. Das Unternehmen hat bereits rund 50.000 Kunden und gehört damit zu den Marktführern in dieser aufstrebenden Branche.

Die Energiewende auf dem Balkon ist real und eröffnet eine neue Welt der Möglichkeiten für diejenigen, die ihren eigenen grünen Strom erzeugen möchten. Sei ein Teil dieser Bewegung und trage aktiv zur Energiewende in Deutschland bei. Balkonkraftwerke sind der Weg in die Zukunft!

Produkt
Zendure Balkonkraftwerk, Speicher für Balkonkraftwerk
EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk mit Delta 2 Max Powerstation
Anker SOLIX Solarbank E1600
Zendure AB1000 Speicher für Balkonkraftwerk, 960Wh
Bild
Zendure SolarFlow Balkonkraftwerk, Balkonkraftwerk mit Speicher, 0% VAT, 1920Wh LiFePO4, Erweiterbare Kapazität, Ganzmetall, Einfache Installation, 800W Solar Eingang, 1,200W Ausgang, App, IP65, 0 dB
EF EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk, strom, 0% VAT WLAN Mikrowechselrichter, Delta 2 Max tragbare Powerstation, Energieverbrauchssteuerung, App-Steuerung
Anker SOLIX Solarbank E1600, 800W Balkonkraftwerk mit Speicher, 1,6kWh Akkukapazität, IP65, 6000 Ladezyklen, LFP Akku, Kompatibel mit 99% Aller Balkonkraftwerke, Installation in 5 Min. Plug&Play
Zendure Speicher für Balkonkraftwerk
Preis
1.329,90 EUR
2.073,11 EUR
Preis nicht verfügbar
471,90 EUR
Produkt
Zendure Balkonkraftwerk, Speicher für Balkonkraftwerk
Bild
Zendure SolarFlow Balkonkraftwerk, Balkonkraftwerk mit Speicher, 0% VAT, 1920Wh LiFePO4, Erweiterbare Kapazität, Ganzmetall, Einfache Installation, 800W Solar Eingang, 1,200W Ausgang, App, IP65, 0 dB
Preis
1.329,90 EUR
Produkt
EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk mit Delta 2 Max Powerstation
Bild
EF EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerk, strom, 0% VAT WLAN Mikrowechselrichter, Delta 2 Max tragbare Powerstation, Energieverbrauchssteuerung, App-Steuerung
Preis
2.073,11 EUR
Produkt
Anker SOLIX Solarbank E1600
Bild
Anker SOLIX Solarbank E1600, 800W Balkonkraftwerk mit Speicher, 1,6kWh Akkukapazität, IP65, 6000 Ladezyklen, LFP Akku, Kompatibel mit 99% Aller Balkonkraftwerke, Installation in 5 Min. Plug&Play
Preis
Preis nicht verfügbar
Produkt
Zendure AB1000 Speicher für Balkonkraftwerk, 960Wh
Bild
Zendure Speicher für Balkonkraftwerk
Preis
471,90 EUR