Die Preise für Zendure SolarFlow stehen fest. (Screenshot: Zendure.de)
Balkonkraftwerk

Zendure SolarFlow Preis ab 1399 Euro – ein echter Kampfpreis

Zendure SolarFlow Preis ist bekannt und ein echter Kampfpreis. Ausgerechnet am 1. April hat Zendure die Preise für seinen Balkonkarftwerk-Batteriespeicher Zendure SolarFlow bekannt gegeben. Dennoch dürfte es sich nicht um einen Aprilscherz handeln. Das kleinste Paket, bestehend aus dem als „PV-Hub“ bezeichneten Anschlussmodul und Batteriemanager und einem Batterieblock „AB 1000“ kostet 1399 Euro. Wer an der Gutscheinaktion mitmacht und sich für 50 Euro einen 200-Euro-Gutschein kauft, bekommt demnach noch einmal 150 Euro Rabatt und zahlt damit 1199 Euro. Das darf man in Anbetracht hat der Preise von „Minitower1“ der Soleis AG und des „Solmate“ von EEG tatsächlich als absoluten Kampfpreis betrachten. Diese beiden Systeme kosten jeweils jenseits der 2000 Euro.

Die Preise für Zendure SolarFlow stehen fest. (Screenshot: Zendure.de)
Die Preise für Zendure SolarFlow stehen fest. (Screenshot: Zendure.de)

Details und Ausstattung des Zendure SolarFlow

  • Eingangs/Ladeleistung auf der Modulseite – 800 Watt
  • Ausgangsleistung zum separaten Wechselrichter – regelbar von 100 bis 1200 Watt. Damit können die bislang geltenden 600 Watt für ein Balkonkarftwerk eingehalten werden. Und wenn die 800 Watt kommen, lässt sich das nachträglich hochregeln.
Zendure SolarFlow Preis: Der Batteriecontroller/Laderegler. (Foto: Zendure)
Der Batteriecontroller/Laderegler „PV Hub“. (Foto: Zendure)

Anschlüsse

  • Anschluss Modulseite – zwei mal MC4-Steckverbinder für zwei Module oder zwei Modulreihen
  • Anschluss Wechselrichter – einmal MC4-Steckverbindern. Damit sind alle gängigen Mikrowechselrichternutzbar, solange die Anschlussleistung passt.
  • Anschluss Batterie – Zendure eigenes Kabel-Stecker-System.
Zendure SolarFlow Preis: Batterie mit Steckverbindern. (Foto: Zendure)
Batterie mit Steckverbindern. (Foto: Zendure)

Kapazität & Leistung

  • Speicherkapazität – Ein Batterieblock hat eine Speicherkapazität von 960 Wattstunden. Es können maximal vier Blöcke „gestapelt“ werden, was einen maximalen Ausbau von 3840 Wattstunden, also 3,84 kWh Gesamtkapazität ergibt.
  • Wetterschutz – alle Komponenten (externer Batteriecontroller und die „Akkukiste“) sind in Metallgehäusen verbaut und bietet die Schutzklasse IP65 = Wasserdicht. Damit kann die ganze Anlage auch im Freien betrieben werden.Die Garantie auf die Akkus beträgt 10 Jahre. 
Zuletzt aktualisiert am Juli 24, 2023 um 5:52 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

App und Installation

  • Software/App-Anbindung – Zendure zeigt auf seiner Seite eine Smartphone-App und schreibt dazu: 
    Mit der Zendure-APP sind Sie immer gut über die Leistung und den Status des SolarFLow-Systems/Balkonkraftwerks informiert. Überprüfen Sie beispielsweise jederzeit, wie viel Energie Ihre Solarmodule gerade erzeugt oder wie viel Strom Sie bereits speichern. Sobald die Verbindung über Bluetooth oder WLAN hergestellt ist, können Sie Echtzeitüberwachung und -verwaltung von Ihrem Handy aus erhalten.
  • Werkzeugfreie Installation durch den Anwender/Laien – Wenn man vom Anschrauben des Batterie-Controllers an eine Wand mal absieht, kannst Du alle Komponenten über Steckverbinder miteinander verbinden. Die Batterien haben eine Steckerleiste auf dem Deckel und eine entsprechende Anschlussdose im Boden. Sie verbinden sich beim aufeinanderstapeln automatisch. 

Regelung und Steuerung

Der „Stromfluss“ soll durch den Batteriemanager PV Hub wohl so geregelt werden, dass der Strom zunächst zum Wechselrichter durchgeleitet und im Haus verbraucht wird. Ruft der Wechselrichter nicht die volle Leistung ab oder kommt mehr Strom vom Dach, also die 600 Watt, die der Wechselrichter einspeisen darf, wird der Überschuss in der Batterie gespeichert. Nehmen wir also an, wir regeln den Ausgang des Smarthub PV 1200 auf die 600 Watt die zulässig sind, aber es kommen die vollen 800 Watt von den Modulen, die die Eingangsseite des Batteriemanagers aufnehmen kann, dann fließen 200 Watt in die Batterie AB1000. Abends fließt dann der Strom von dem Akkuspeicher zum Wechselrichter.

Bedingungen für den Zendure SolarFlow Gutschein 50 für 200:

1.  Jeder Coupon kann nur für einen einzigen Einkauf verwendet werden.
2.  Wir senden Ihnen den Gutschein einfach per E-Mail zu.
3 . Der Gutschein ist nur für eine begrenzte Zeit gültig: einen Monat nach Verkaufsstart von SolarFlow
4 . Der Gutschein gilt nur für SolarFlow: PV-Hub + Batterie (die Anzahl der Batterien ist optional).
5 . Der Gutschein ist nicht erstattungsfähig, übertragbar und nicht gegen Bargeld einlösbar.

Das Klimabuch: Alles, was man wissen muss, in 50 Grafiken (Unsere Welt in 50 Grafiken)
Preis: € 24,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
The Climate Book: Greta Thunberg
The Climate Book: Greta Thunberg*
von Thunberg, Greta
Preis: € 21,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Juli 25, 2023 um 9:28 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit WordPress Plugin umgesetzt.