• Lass in Sachen Photovoltaik keinen Stümper auf dein Dach. (Karikatur erzeugt mit DALL-E via ChatGPT)
    Energiewende,  Tipps für den Alltag

    So findest Du einen guten Solateur

    In einer Welt, die sich immer mehr Mensche der Bedeutung von Nachhaltigkeit bewusst werden und einen Beitrag zur Energiewende leisten wollen, rückt die Solarenergie, konkret die Photovoltaik, verstärkt in den Fokus. Diese Technologie ermöglicht es, Sonnenlicht direkt in elektrische Energie umzuwandeln und stellt somit eine saubere, emissionsfreie Alternative zu den herkömmlichen Stromerzeugungsmethoden, auf Basis von fossilen Brennstoffen oder Atomenergie dar.…

  • Ein moderner digitaler Zähler. (Foto: Asurnipal/wikipedia)
    Aktuelles,  Energiewende

    Smart-Meter-Initiative von Tibber, Octopus Energie und Rabot Charge

    Die gängigen Stromnetzbetreiber hierzulande kommen bei der Umstellung von den alten, analogen Drehscheiben-Stromzählern auf die neuen, digitalen und smarten Zähler ja nicht so richtig voran. Doch diese modernen Messeinrichtungen sind die zentrale Voraussetzung für Smarte Netze (Smart Grid), Smart Home, bidirektionales Laden von E-Autos und vor allem auch für dynamische Stromtarife. Deshalb haben sich drei Anbieter genau dieser dynamischer Stromtarife…

  • Screenshot Aldi-Webseite mit Balkonkraftwerk.
    Aktuelles,  Balkonkraftwerk

    Balkonkraftwerk bei Aldi zum Schnäppchenpreis – NEIN!

    Aldi bietet derzeit ein Balkonkraftwerk an und liest man den Preis von 249 Euro, denkt man schnell, dass das ein echtes Schnäppchen ist. Warum dieses Paket aber kein Schnäppchen ist, erläutere ich Dir hier. Schauen wir uns an, was Aldi da anbietet. Laut Online-Angebot offeriert Aldi ein neues Balkonkraftwerk, das speziell für die Installation an Gitterbalkonen konzipiert wurde. Dieses Balkonkraftwerk…

  • Hier ist das Gerüst jetzt vollständig, also auch an der Giebelseite. Damit kann die Photovoltaik-Montage sicher erfolgen. (Foto: Andreas Lerg)
    Aktuelles,  Balkonkraftwerk

    Preissturz der Photovoltaikmodule kommt bei Privatkunden nicht an

    In den letzten Jahren hat die Photovoltaikbranche einen signifikanten Preissturz bei einer zentralen Komponente erlebt: Photovoltaikmodule werden immer billiger. Die Zeiten, als solche Module jenseits von 200 Euro und deutlich mehr kosteten, sind vorbei. Für das 320-Watt-Modul, mit dem ich mit meinem Balkonkraftwerk angefangen habe, habe ich 2020 knapp 300 Euro bezahlt. Heute bekommst Du ein 400 Watt-Modul für 100…

  • Karrikatur einer Debatte im Bundestag. (Generiert mit DALL-E via ChatGPT)
    Aktuelles,  Balkonkraftwerk

    Balkonkraftwerke mit 800 Watt – wer steht auf der Bremse und warum?

    Die Photovoltaik (PV) spielt eine zentrale Rolle in Deutschlands Energiewende. Mit dem geplanten Solarpaket 1, das ab 1. Januar 2024 in Kraft treten sollte, sollten neue Impulse gesetzt werden, um die Nutzung von Solarstrom zu vereinfachen und zu fördern. Dabei sollte unter anderem endlich die „Bagatellgrenze“ bei den Balkonkraftwerken von 600 Watt Abtgabeleistung ins Hausnetz auf 800 Watt angepasst werden.…

  • Deutschland macht große Fortschritte bei Erneuerbaren Energien - 2023 im Rückblick. (Foto: Pixabay/blickpixel)
    Aktuelles,  Balkonkraftwerk

    Deutschland macht große Fortschritte bei erneuerbaren Energien – 2023 im Rückblick

    2023 war für Deutschland ein entscheidendes Jahr in Bezug auf den Ausbau erneuerbarer Energien. Die Bundesnetzagentur hat in ihrem jüngsten Bericht beeindruckende Zahlen vorgelegt, die deutlich machen, wie sehr sich das Land der Energiewende verschrieben hat. Mit einer beeindruckenden Zunahme der installierten Leistung um 17 Gigawatt auf insgesamt fast 170 Gigawatt, stellt das Jahr 2023 einen wichtigen Meilenstein dar. Und…

  • Einspeisevergütung - die Degression kommt zurück. (Foto: Pexels Markus Spiske)
    Aktuelles,  Energiewende

    Einspeisevergütung 2024 – Degression kommt zurück

    Einst war die sehr hohe Einspeisevergütung für viele Hausbesitzer die Motivation zum Bau ein er Photovoltaikanlage. Die Einspeisevergütung war ein zentraler Bestandteil der deutschen Energiepolitik und bot finanzielle Anreize für Besitzer von Photovoltaikanlagen. Doch diese Vergütung sank durch eine Degerssion immer weiter ab, bis sie auf etwas mehr auf 6 Cent pro Kilowattstunde gesunken war. Dann hat de Bundesregierung 2022…

  • Stromkosten senken durch Elektroauto, Wärmepume und Heimspeicher. (Foto: Pixabay)
    Aktuelles,  Energiewende

    Elektroauto, Wärmepumpe und Heimspeicher können Stromkosten für alle senken

    In einer Ära steigender Energiepreise und zunehmender Dringlichkeit, den Klimawandel zu bekämpfen, liefern die Erkenntnisse einer aktuellen Studie von Agora Energiewende und der Forschungsstelle für Energiewirtschaft e. V. wertvolle Orientierung. Die Studie hebt hervor, dass individuelles Handeln eine signifikante Rolle im Übergang zu einer nachhaltigeren und energieeffizienteren Zukunft spielen kann. Durch die Analyse von Verbrauchsmustern und Potenzialen für erneuerbare Energien…

  • Verzögerungen beim Solarpaket und Klimagesetz. (Foto_ Pixabay)
    Aktuelles

    Rote Ampel? Verzögerung beim Solarpaket I und Klimaschutzgesetz

    Nach der eiligen Haushaltsdebatte – als Folge der Klatsche vom Bundesverfassungsgericht – bremst die Ampel-Bundesregierung jetzt auch das Solarpaket I und das Klimaschutzgesetz aus. Obwohl die entsprechenden Gesetzesvorlagen vor allem für das Solarpaket I eigentich fix und fertig sind und es lediglich der Beschlussfassung bedarf, wird genau diese in diesem Jahr nicht mehr erfolgen, sondern auf das nächste Jahr und…

  • Salzwasserspeicher sind eine sehr interessante Entwicklung für die Photovoltaik. (Foto: Pixabay)
    Aktuelles

    Revolution in der Energieversorgung: Salzwasserspeicher für Photovoltaikanlagen

    In der Welt der erneuerbaren Energien zeichnet sich eine spannende Entwicklung ab: Salzwasserspeicher, die eine umweltfreundliche und sichere Alternative zu herkömmlichen Batteriespeichern bieten. Dieser Beitrag beleuchtet, wie Salzwasserspeicher funktionieren, ihre Vor- und Nachteile sowie ihre Rolle in der Photovoltaik. Und das aktuelle Problem der „Noch-nicht-Verfügbarkeit“. Historischer Hintergrund – die Idee ist eigentlich uralt Die Idee der Salzwasserbatterie ist nicht neu.…