GreenSolar Plug & Play Balkonkraftwerk Batteriespeicher 2,2 kWh (Foto: GreenSolar)
Balkonkraftwerk,  Aktuelles

GreenSolar Plug & Play Balkonkraftwerk Batteriespeicher

Ein weiterer Anbieter stelltt einen neue Plug & Play Speicher für Balkonkraftwerke vor. GreenSolar aus Berlin bietet das System, das auf den sachlichen Namen Plug & Play Balkonkraftwerk Batteriespeicher 2,2 kWh (Kilowattstunden) hört, für einen derzeitigen Einführungspreis von 1199 Euro (später 1399 Euro) sozusagen zum Frühbucherpreis an. Die Auslieferung ist für November angekündigt. Mit einer einfachen Installation und App-basiertem Monitoring bietet er eine kompakte Lösung für unabhängige Energieversorgung mit einem Balkonkraftwerk.

Melde dich zum Newsletter an!

Der Plug & Play Balkonkraftwerk Speicher 2,2 kWh verspricht eine einfache Integration in bestehende Balkonkraftwerke und ermöglicht es Hausbesitzern, ihren eigenen Strom effizient zu speichern und zu nutzen, anstatt den Solarüberschuss tagsüber ins Netz zu verschenken. Schauen wir uns die Funktionen und Vorteile dieses Akkuspeichers genauer an.

GreenSolar Plug & Play Balkonkraftwerk Batteriespeicher 2,2 kWh (Foto: GreenSolar)
GreenSolar Plug & Play Balkonkraftwerk Speicher 2,2 kWh (Foto: GreenSolar)

Der Plug & Play Balkonkraftwerk Batteriespeicher im Überblick

Der Plug & Play Speicher ist ein kompaktes System, das speziell für Balkonkraftwerke entwickelt ist. Mit einer Speicherkapazität von üppigen 2,2 kWh ermöglicht er eine unabhängige Energieversorgung, indem er den überschüssigen Strom, der tagsüber durch Solarmodule erzeugt aber nicht direkt im haus verbraucht wird, speichert und bei Bedarf zur Verfügung stellt. Der Speicher ist mit einer Vielzahl von Balkonkraftwerken kompatibel und erfordert keine aufwändige Installation. Dank des Plug & Play-Prinzips können Hausbesitzer den Akkuspeicher selbst innerhalb weniger Minuten anschließen und in Betrieb nehmen.

Zuletzt aktualisiert am Juli 24, 2023 um 5:52 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Einfache Installation und Erweiterbarkeit

Die Installation des Plug & Play Speichers gestaltet sich denkbar einfach. Nach dem Auspacken muss der Speicher lediglich zwischen den Wechselrichter und die Solarmodule gesteckt werden. Also erfolgt der Anschluss so, wie bei den anderen Anbietern wie Zendure, Anker oder EcoFlow auch. Alle benötigten Verlängerungskabel sind bereits im Lieferumfang enthalten. Das System kann jederzeit um zusätzliche Solarmodule erweitert werden, um die Energieerzeugung zu steigern.

Intelligente Nutzung des gespeicherten Stroms

Eine der herausragenden Eigenschaften des Akkuspeichers ist seine Fähigkeit, den gespeicherten Strom intelligent zu nutzen. Der Speicher speist den gewonnenen Strom über den Wechselrichter und die Steckdose direkt ins Hausnetz ein. Nicht verbrauchte Energie wird nicht mehr ins Öffentliche Netz eingespeist und damit verschenkt, sondern automatisch von der Batterie gespeichert. Später, wenn die Sonne untergegangen ist, gibt die Batterie den Strom dann ins Hausnetz ab. Dies ermöglicht es Hausbesitzern, ihren Energiebedarf besser mit selbst pdoduziertem Sonnenstrom zu decken und die gespeicherte Energie nach ihren Bedürfnissen zu verwenden.

Das Anschluss-Schema gleicht dem der anderen Anbieter. (Foto: GreenSolar)
Das Anschluss-Schema gleicht dem der anderen Anbieter. (Foto: GreenSolar)

App-basiertes Monitoring für volle Kontrolle

Der Plug & Play Balkonkraftwerkspeicher kann einfach und bequem über eine App überwacht und gesteuert werden. Diese Funktion ermöglicht es Hausbesitzern, ihren Energiehaushalt von überall aus einzusehen und den Verbrauch zu optimieren. Dank der App-basierten Steuerung haben Sie stets die volle Kontrolle über Ihre Energieversorgung. So kamm der Nutzer einstellen, wieviel Sonnenstrom tagsüber in der Batterie gespeichert und wieviel ins Haus durchgeleitet wird. Und natürlich kann er einstellen, mit wieviel Watt die Batterie dann nach Sonnenuntergang ins Hausnetz einspeist.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Erzeugung von Energie auf kleinem Raum
  • Einfache Installation ohne Handwerker
  • Witterungsbeständige Komponenten für lange Haltbarkeit
  • Flexibilität durch Erweiterbarkeit mit zusätzlichen Modulen
  • App-basiertes Monitoring für optimale Kontrolle
Warum Anker mit der Anker SOLIX Solarbank 2 E1600 Pro alles richtig und vieles besser als andere macht
In der heutigen Zeit, in der nachhaltige Energiequellen immer wichtiger werden und …
800 Watt für Balkonkraftwerke endlich genehmigt
Das Solarpaket I wurde Ende April endlich im Bundestag verabschiedet und damit …

Technische Daten des Plug & Play Balkonkraftwerk-Speichers

  • Maximale PV-Eingangsleistung: 1000 W
  • Maximale PV-Ausgangsleistung: 800 W
  • Gewicht: 20 kg
  • LithiumEisenPhosphat-Akkus (LiFePO)
  • Abmessungen: 350 x 296 x 295 mm
  • Lebenszyklus: 6000 Zyklen (entspricht etwa 16 Jahren bei täglicher Nutzung)
  • Integriertes Sicherheitssystem für zuverlässigen Betrieb
  • Monitoring über App/Wifi

Fazit

Der Plug & Play Balkonkraftwerk Speicher 2,2 kWh ist ein weiterer Speicher für Balkonkraftwerke. Seit Anfang dieses Jahres ist in diesen Markt sehr viel Bewegung gekommen, die zahl der Speicherlösungen für Balkonkraftwerke wächst. Mit seiner einfachen Installation, intelligenten Nutzung des gespeicherten Stroms und der Möglichkeit zur Erweiterung bietet er Hausbesitzern eine effiziente und zuverlässige Lösung für die unabhängige Energieversorgung. Dieser Akkuspeicher ermöglicht es jedem, aktiv zum Umweltschutz beizutragen und gleichzeitig von den Vorteilen der Solarenergie zu profitieren.

Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit WordPress Plugin umgesetzt.